Mittwoch, 26. August 2015

Filmbewertung: Gone Girl - Das perfekte Opfer

Der Film "Gone Girl - Das perfekte Opfer" ist eine Buchverfilmung nach dem gleichnamigen Buch von Gillian Flynn. Es handelt sich hierbei um einen US-amerikanischen Krimidrama Film. Die Autorin selbst hat gesagt, das Film und Buch nicht komplett übereinstimmen. In dem Film geht es um Amy Dune welche plötzlich an ihrem 5. Hochzeitstag mit ihrem Mann Nick Dune, verschwindet.


 
 
Nach außen hin scheint es so als führen Amy und Nick Dune eine perfekte Ehe. Nun sind sie bereits 5 Jahre verheiratet und haben einiges zusammen erlebt. Nick führt mit seiner Zwillingsschwester Margo eine Bar. Amy war Anfangs eine erfolgreiche Journalistin aber auf Grund einem Krankheitsfall in Nick's Familie mussten die beiden umziehen und Amy verlor ihren Job.  An ihrem fünftem Hochzeitstag verschwindet Amy dann ganz plötzlich. Nick und Amy's Eltern rufen nach Hilfe aus und arbeiten mit der Polizei zusammen. Aber dann gerät Nick selbst in immer mehr in Verdacht. Hat er seine eigene Frau umgebracht?
 
Es handelt sich hierbei um eine Buchverfilmung, da ich das Buch aber nicht gelesen habe kann ich auch keinen richtigen Vergleich anstellen.
Zusammen mit Nick erfahren wir die Wahrheit des ganzen Verschwinden um Amy. In dem Film kommt es zu vielen plötzlichen Wendungen, dunklen Geheimnissen und Gewalttaten. Jeder der beiden Ehepartner hat ein kleines Geheimnisse welche wir auch im Laufe des Films erfahren. Beide Hauptpersonen wurden durch gute Schauspieler verkörpert. Man nimmt beiden Personen ihre Worte und Taten gut ab.
 
 
Meine Meinung: Mir hat der Film eigentlich ganz gut gefallen. Aber ich habe wieder mal gemerkt das solche Filme einfach nichts für mich sind. Es gab eine Szene im Film welche mir gar nicht gefallen hat und ich wegsehen musste. Ansonsten war es ein gut gepackter Film mit Spannung und vielen Gefühlen. Die Schauspieler wurden meiner Meinung nach gut gewählt. Definitiv ist dieser Film nur für Erwachsene welche auch mal etwas Nervenkitzel mögen.
 
 
Weitere wichtige Informationen zum Film:
Genaueres hier.
Regie: David Fincher  
Das Buchcover
Drehbuch: Gillian Flynn
Produktion: Ceán Chaffin, Joshua Donen, Arnon Milchan, Reese Witherspoon
Musik: Trent Reznor
Erscheinungsjahr 2014
FSK: 16
Länge: 149 Minuten
Produktionsland: USA

Einige Personen aus dem Film:
Ben Affleck: Nick Dunne
Rosamund Pike: Amy Elliott Dunne
Neil Patrick Harris: Desi Collings
Kim Dickens: Detective Rhonda Boney



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen